One Finger Death Punch

– Silver Dollar Games

Man braucht zwar nicht nur einen, sondern eher zwei Finger zum Spielen, sonst ist der Name allerdings Programm! Fightet euch als 2D-Strichmännchen durch die Arcade-Levels und nehmt eure Gegner mit allerlei coolen Moves auseinander – und das alles mit nur zwei Tasten!

Ziemlich cooles Prügelspiel für den Aggressionsabbau zwischendurch. Spielen!

Tiny and Big: Granpa’s Leftovers

– Black Pants

Third-Person-Puzzle,
Wilde Unterhosenjagd durch Tempelruinen, bewaffnet mit einem Schneid-Laser und einem sarkastischen Computer-Radio-Moderator-Dings ? Aber sicher doch! Spielt euch in relativ großen und frei begehbaren Leveln hinter eurem bösen Bruder her und löst dabei Puzzle- und Geschicklichkeitsaufgaben indem ihr euch die Umgebung in Mundgerechte Stückchen schneidet.
Etwas absurdes Setting, aber cooles Gameplay.

Paranormal

– Matt Cohen

First-Person-Horror, EarlyAccess,
Strahlender Sonnenschein, weit offene Fenster, wir sitzen zu zweit am Rechner…….. und es ist der blanke Horror! Das Spiel befindet sich noch in der Alpha-Phase und ist somit noch quasi „light“ aber trotzdem reicht es, um einem im sonnendurchfluteten Zimmer kalte Schauer über den Rücken zu jagen. Allein und im dunklen werde ich das Spiel garantiert nicht anrühren!
Für Horror-Fans definitiv ein Top Spiel! Für mich…. zu krass.

Foreign Legion: Buckets of Blood

– Sakaragi Games

Third-Person-Shooter,
Schon ganz spaßig, der Stil ist lustig. Allerdings ist der Kamerawinkel ziemlich tief,
das ist ungewohnt und etwas gewöhnungsbedürftig.
Dennoch spaßig, keine Frage.

Hexcells

– Metthew Brown

Puzzle,
Erinnerte zunächst an Minesweeper, ist aber etwas komplexer.
Ich zweifle etwas an der Länge und der Langzeitmotivation, aber sicherlich für
Zwischendurch ein nettes Spiel, zumal ganz ohne Hirn hier auch nichts zu machen ist.

The Adventures of Shuggy

– Smudged Cat

Platformer,
Hier finden sich einige Dinge aus Gateways wieder und dann wurden noch einige dazu genommen.
Spielt sich flott und es ist bisher (1 3/4 Areale) nicht sehr schwer, doch auch nicht zu einfach.
Wer Gateways mochte wird auch seinen Spaß haben!

Critical Mass

– Manic Game Studios

Puzzle,
Gegen die Zeit bunte Würfel auflösen, das macht Spaß.
Von Zeit zu Zeit etwas frustrierend, aber danke der Leaderboards sicherlich
für den Ein oder Anderen anspornend.

CreaVures

– Muse Games

Platformer, Puzzle,
Erinnert etwas an Trine, will heißen: Macht auch viel Spaß (bisher).
An einigen Stellen fällt die Steuerung mal etwas ins Gewicht, aber die Welt,
die Kreaturen bzw. der gesamte Stil gefallen mir sehr.
Schön und spaßig, auf jeden Fall mal ansehen.

PeetWie

Advertisements

Meinungen, Fragen, Anregungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s