Demo Donnerstag #5: Nachzügler des Steam Spielefestivals

Veröffentlicht: 2020/06/25 von PeeT in Demo Donnerstag, Ersteindruck
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Wow, als wäre klar gewesen, was mein Kritikpunkt am letzten Spiel war, kann ich mich hier nun deutlich schneller bewegen. Wirklich helfen tut mir das auch nicht.

Die Schwierigkeit bei Fallen Angel ist, dass die Gegner in Mengen kommen. Trotz der Tatsache, dass Projektile fliegen, bleibt mir realtiv wenig Zeit zum Ausweichen. Selbst mit der Teufelsform, die sich nochmal schneller bewegt komme ich nicht wirklich weiter. Dafür sind die Checkpoints allerdings ziemlich gut gelegt. Ich wurde bisher maximal zum Kartenanfang zurückgesetzt und das ist in Ordnung. Das Gameplay gefällt soweit sehr gut und geht leicht von der Hand.

Die Optik ist noch nicht ganz ausgereift. Irgendwas stört mich bzw fehlt mir dabei. Ich bin leider nicht ganz sicher was. Möglicherweise ist das aber auch so gewollt und es ist eher der Athmosphäre zugestanden. Die Soundkulisse ist soweit in Ordnung. Natürlich ist es auch etwas blutig

Alles in Allem: Hat was, aber übnerzeugt mich nicht so ganz.

Einleitung
Demo 1: YesterMorrow
Demo 2: Eldest Souls
Demo 3: Breakpoint
Demo 4: Eastern Exorcist
Demo 5: Anew: The Distant Light
Demo 6: Fallen Angel
Demo 7: Ghostrunner
Demo 8: Dreamscaper
Zusammenfassung

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Meinungen, Fragen, Anregungen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..