Archiv für die Kategorie ‘Gewünscht’

javaw-2016-12-20-11-46-47-05

Warum Minecraft? Es wurde darum gebeten
Spielzeit? ca. 1h

Ich erwartete ein Spiel in einer zufallsgenerierten Blockwelt mit Erkundungscharakter.
Ein Erkundungsspiel mit einem Blockcharakter in einer Blockwelt, der Blöcke abbaut, um sie zu neuen Blöcken zu formen.

(mehr …)

Advertisements

Das beliebte Spiel von Nadeo kommt nun von einem privaten Entwickler auch für Android und als Browsergame heraus!

Vor einigen Tagen wurden wir von SoulKey gefragt, ob wir nicht mal einen Testbericht zu seinem Projekt schreiben könnten.
Wir haben uns natürlich sehr über einen Auftrag gefreut und stimmten sofort zu!
SoulKey hat das bekannte Spiel TrackMania im Stile der Version „TrackMania: Nations“ für Android-Geräte, sowie als Browsergame (Windows) und für IOS umgesetzt. Das Originalspiel TrackMania: Nations haben wir von PeetWie alle gerne gespielt, also sind wir sehr gespannt darauf gewesen, ob die neue Umsetzung in TrackRacing Online etwas taugt.
Die PC-Version wurde von PeeT in einem Ersteindruck unter die Lupe genommen, die Android-Variante hat PeetS für euch getestet!

 

Rasanter Rennspaß für unterwegs – „TrackRacing Online“

Getestet habe ich das Spiel auf meinem Samsung Galaxy SIII mini.
Die Android App ist noch recht frisch und somit sind einige Tooltips noch für die PC-Version zugeschnitten und ein paar Funktionen noch nicht vollständig implementiert – aber damit ist auch schon der negative Teil abgearbeitet!
Das Spiel sieht grafisch aus wie die Nations-Version für PC und lässt sich per eingeblendeten Tochscreen-Knöpfen sehr gut bedienen. Besagte Steuerung lässt sich jederzeit individuell anpassen, indem man die eingeblendeten Buttons per optionsmenü an beliebige Stellen auf dem Bildschirm verschiebt.
Um das Spiel spielen zu können kann man entweder einen Account anlegen oder als Guest unter einem Nickname spielen.
Bereits gespielte Strecken lassen sich auch offline alleine Spielen, für alles Andere ist eine Internetverbindung notwendig.
Zusätzlich zum bekannten Race-Modus bietet TrackRacing Online noch einige (sehr interessante!) zusätzliche Modi :

Race
Der normale Renn-Modus bietet eine Vielzahl an Strecken unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, die man dann auf Zeit gegen die Ghosts zufälliger anderer Spieler (Internetverbindung notwendig) fährt.
Zusätzlich zu den Vorgefertigten Strecken gibt es eine Ständig wachsende Bibliothek von User-Created-Maps.
Neuerung gegenüber der Vorlage hier: Anstatt bei einem Crash oder Niederlage die Gesamte Strecke neu fahren zu müssen, gibt es den Rewind-Button, mit dem sich der gesamte Rennverlauf zurückspulen lässt um Fehler auszubügeln und seine Zeit zu optimieren.
Dieser ist dreimal pro Rennen nutzbar, danach muss Restart verwendet werden. Je nach Strecke und Schwierigkeitsgrad kommt zu den Richtungs-, Rewind-, Beschleunigungs- und Brems/Rückwärts- Buttons noch eine Nitrotaste hinzu.
Ausserdem gibt es ein Punkte- und Levelsystem, um neue Strecken und Fahrzeuge freizuschalten.
Auch interessant sind Zusatzeinstellungen für Rennen:
-Night : geringere Sichtweite durch Dunkelheit
-Rain : Fahrbahnnässe durch Regen
-Collision : Kollisionen mit den Ghosts anderer Spieler
-BombCar : Fahrzeug explodiert bei Kollisionen mit anderen Fahrzeugen oder Hindernissen wenn es sie zu schnell trifft

Deathmatch
Super Idee und definitiv ein riesen Plus gegnüber dem Original: Blechschlacht im Mashed-Stil auf Trackmania-Strecken!
Wähle zwischen Raketenwerfer, Freeze-Minigun und Flammenwerfer und zerlege deine Gegner – gerne auch mitten im Looping!

Einstellbar sind Lebenspunkte und Geschwindigkeit der Teilnehmenden Fahrzeuge und die aus Race bekannten Rain- und Night-Optionen.
Die Steuerung gestaltet sich etwas schwierig auf dem Smartphone, da ich kaum gleichzeitig auf Beschleunigen und Schiessen komme. Aber ich denke da mangelt es mir einfach an Übung.

Capture the Flag
Funktioniert wie üblich: Erreiche die gegnerische Flagge und bringe sie zurück zu deiner Basis, während du deine Gegner mit den Waffen aus dem Deathmatch-Modus zerlegst

Fazit
Eine super gelungene Umsetzung des Nadeo-Klassikers für Android PC und IOS, die durch die neuen Deathmatch- und CTF-Modi eine ganze Menge neuen Spielspaß bringt. Das Programm ist in allen Versionen kostenlos – also definitiv ausprobieren!